Deutsch-Französischer Studienkurs

Seit dem Wintersemester 2005/2006 betreiben die Juristischen Fakultäten der undefinedUniversité de Cergy-Pontoise und der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gemeinsam einen integrierten Deutsch-Französischen Studienkurs, der durch die undefinedDeutsch-Französische Hochschule in Saarbrücken gefördert wird. 


Aktuelles

NOCH BIS ZUM 26. Mai: Bewerbung für einen Studienplatz im deutsch-französischen Studienkurs

Eine Bewerbung für einen Studienplatz im deutsch-französischen Studienkurs ist noch bis zum 26. Mai 2015 möglich.

Der Deutsch-Französische Studienkurs besuchte das Landgericht Düsseldorf

Im Rahmen der Kooperation der Juristischen Fakultät mit dem Landgericht Düsseldorf besuchten am 24.02.2015 vierzehn Studierende des integrierten Deutsch-Französischen Studienkurses das Landgericht Düsseldorf und erhielten einen Einblick in das deutsche Gerichtssystem.

Sommergrillen der Deutsch-Französischen Gemeinschaft Düsseldorf e.V.

Die Deutsch-Französische Gemeinschaft Düsseldorf e.V. (DFGD e.V.) hat am 24. Juli 2014 zum traditionellen Sommergrillen eingeladen, und rund 50 Mitglieder und Freunde des Vereins folgten der Einladung.

NOCH BIS ZUM 26. Mai: Bewerbung für einen Studienplatz im deutsch-französischen Studienkurs

Eine Bewerbung für einen Studienplatz im deutsch-französischen Studienkurs ist noch bis zum 26. Mai 2014 möglich.

Studienreise 2014 nach Cergy-Pontoise

Das erste Semester des deutsch-französischen Studienkurses berichtet über die Studienreise nach Cergy-Pontoise.

Abschlussfeier des dt.-frz. Aufbaustudienkurses am 25.1.2014

Am 25.1.2014 fand die Abschlussfeier des integrierten deutsch-französischen Aufbaustudienkurses Rechtswissenschaften der Juristischen Fakultäten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Université de Cergy-Pontoise statt. Den Bericht über die Masterfeier finden Sie hier.

 

 

 

Nachruf auf Meinhard Zumfelde

Wir trauern um Meinhard Zumfelde, einen sehr guten Freund, der uns im Alter von 65 Jahren nach langer schwerer Krankheit verlassen hat.

 

Meinhard Zumfelde ist der Initiator der integrierten deutsch-französischen Studienkurse zwischen den Juristischen Fakultäten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Université de Cergy-Pontoise. Er war Richter am Arbeitsgericht Gelsenkirchen und zehn Jahre lang professeur associé an unserer Partnerfakultät in Cergy-Pontoise. Bei den Studierenden, die er vor allem im deutschen Arbeitsrecht unterrichtete und für deren Belange er sich stets mit großem Verständnis einsetzte, war er, ebenso wie bei den Kolleginnen und Kollegen, außerordentlich geschätzt und geliebt. Außerdem hat er uns immer mit Rat und Tat und mit seinem Humor zur Seite gestanden.

 

Wir vermissen ihn sehr.

 

 

Prof. Dr. Andreas Feuerborn und das gesamte Team der deutsch-französischen Studienkurse

 

Die französischen Kolleginnen und Kollegen haben in der Zeitschrift „Revue de droit du travail“ eine Hommage an Meinhard Zumfelde veröffentlicht. Diese Hommage finden Sie hier.

Kanzlei Marccus Partners sucht Rechtsanwälte für den Standort Paris (Kopie 1)

Die Kanzlei Marccus Partners sucht einen Rechtsanwalt bzw. eine Rechtsanwältin für den Standort Paris. Das Stellenangebot ist insbesondere für Absolventen des Deutsch-Französischen Studienkurses interessant.

Die komplette Stellenanzeige finden Sie hier.

NOCH BIS ZUM 26. Mai: Bewerbung für einen Studienplatz im deutsch-französischen Studienkurs

Eine Bewerbung für einen Studienplatz im deutsch-französischen Studienkurs ist noch bis zum 26. Mai 2013 möglich.

Programmbeauftragter

Prof. Dr. Andreas Feuerborn

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.46
Tel.: +49 211 81-15825

Ansprechpartnerin für den Grundstudienkurs

Dr. Carine Signat LL.M.

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.44
Tel.: +49 211 81-15826

Ansprechpartnerin für den Aufbaustudienkurs

Dr. Susanne Leitner

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.44
Tel.: +49 211 81-15826

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDeutsch-Französischer Studienkurs