Bewerbung - Grundstudienkurs

 

Der Studienkurs beginnt regelmäßig zum Wintersemester. Er richtet sich an alle Interessierten mit Abitur (allgemeiner Hochschulreife) und guten Französischkenntnissen. Beide Fakultäten nehmen je 15 Studierende auf. Die Auswahl erfolgt aufgrund der schriftlichen Bewerbungsunterlagen und eines Gesprächs.

Schriftliche Bewerbungen sind bitte an den undefinedProgrammbeauftragten, Prof. Dr. Andreas Feuerborn, mit folgendem Inhalt zu richten:

  • Lebenslauf
  • Begründung (Motivation) für die Wahl des Studienkurses in deutscher und französischer Sprache mit einem Umfang von jeweils ca. einer Seite (DIN A4)
  • Kopien der Schulzeugnisse der letzten drei Jahre
  • Kopie des Abiturzeugnisses (soweit bereits vorhanden; kann andernfalls nachgereicht werden)
  • Evtl. weitere Nachweise über Französischkenntnisse

Orts-NC-Verfahren der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Bewerbungsschluss ist jeweils der 15. Juni.

Zusätzlich erforderlich ist eine allgemeine Bewerbung für das Fach Rechtswissenschaften im sog.
Orts-NC-Verfahren der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Programmbeauftragter

Prof. Dr. Andreas Feuerborn

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.46
Tel.: +49 211 81-15825

Sprechstunde

In der Vorlesungszeit: Mi. in der Zeit von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Außerhalb der Vorlesungszeit nur nach Vereinbarung

Ansprechpartnerin für den Grundstudienkurs

Constanze Yará Mann

Gebäude: 24.91
Etage/Raum: 00.66
Tel.: +49 211 81-10621

Sprechstunde

Di. und Mi. in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Ansprechpartnerin für den Aufbaustudienkurs

Mareike Wagner

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.48
Tel.: +49 211 81-10217
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDeutsch-Französischer Studienkurs