Prof. Dr. Dirk Olzen

Prof. Dr. Dirk Olzen - Vita

  • Geboren am 15. Mai 1949 in undefinedWuppertal
  • Studium der Rechtswissenschaften in Bochum, 1967 - 1973, unterbrochen durch Grundwehrdienst
  • Erstes Staatsexamen beim OLG Hamm, 1973
  • Promotion an der undefinedRuhr-Universität-Bochum mit dem Thema: “Die Bedeutung des `wirtschaftlichen Eigentums´ für die privatrechtliche Störerhaftung”, 1975
  • Zweites Staatsexamen beim OLG Düsseldorf, 1977 
  • Habilitation an der Ruhr-Universität- Bochum mit dem Thema: “Die vorweggenommene Erbfolge”, 1983
  • Professor an der Ruhr-Universität-Bochum, 1983 - 1984
  • Universitätsprofessor an der undefinedUniversität Hamburg, 1984 - 1994
  • Geschäftsführender Direktor des Institutes für Bürgerliches Recht und Zivilrechtliche Grundlagenforschung, 1989 - 1994
  • Universitätsprofessor an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, ab 01.04.1994
  • Dekan der juristischen Fakultät, 01.04.1998 - 31.03.2000
  • Direktor des undefinedInstituts für Rechtsfragen der Medizin, seit April 1999
  • Mitherausgeber der undefined"Juristischen Rundschau (JR)", seit 1989
  • Mitglied der Ethikkommission der Ärztekammer Nordrhein
  • Studienleiter der VWA Wuppertal
  • Heirat im November 1973 mit Christa Olzen; 4 Kinder

Adresse

Professor emeritus

Prof. Dr. Dirk Olzen

Gebäude: 24.91
Etage/Raum: 00.71
Tel.: +49 211 81-11419
Fax: +49 211 81-11681

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Juristischen Fakultät