07.04.16

Hervorragender 2. Platz für Düsseldorfer Vis Moot Team

Das Düsseldorfer Vis Moot Court Team 2015/2016.

Auch 2015/16 verliefen die Verhandlungen in Vindobona für das Düsseldorfer Vis Moot Team erfolgreich!

Zum mittlerweile 11. Mal nahm dieses Jahr wieder ein Team der HHU am Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot teil. Dessen internationale Ausscheidung fand wie jedes Jahr in der Woche vor Ostern in Wien statt. Das Team bestand in diesem Semester aus Svenja Ehrmann, Miriam Haller, Dominique Kowoll, Laura Katharina Pauli, Jan Marklund und Mathias Bähr. Gecoacht wurde das Team von Herrn Denis Schütz und Herrn Jonas Weise unter der akademischen Leitung von Frau Professor Dr. Hilbig-Lugani und Herrn Professor Dr. Kersting, LL.M. (Yale).

Insgesamt kann das Team auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückschauen. Das Team konnte zum ersten Mal in der Düsseldorfer Vis Moot Historie den zweiten Platz für den besten Klägerschriftsatz von 311 teilnehmenden Universitäten erzielen. Daneben konnte sich das Team als einige der wenigen deutschen Universitäten über eine „Honorable Mention“ für den Beklagtenschriftsatz freuen. Somit gehörte auch dieser Schriftsatz zu den besten 10 % der eingereichten Schriftsätze. Aber auch in den mündlichen Verhandlungen konnte das Düsseldorfer Team punkten. Nach vier starken Hearings in Wien gegen Teams aus den USA, China, der Ukraine und Australien zog das Düsseldorfer Team zum vierten Mal in 11 Teilnahmen in die Runde der besten 64 ein. In dieser Runde musste sich das Düsseldorfer Team in einem ausgeglichenen Hearing der Universität Heidelberg geschlagen geben. Zum Abschluss der Oral Pleadings wurde Jan Marklund vom Team Düsseldorf mit einer „Honorable Mention“ in der Kategorie „Best Individual Oralist“ geehrt.

Wir freuen uns sehr über das hervorragende Abschneiden des Düsseldorfer Teams und gleichzeitig auf die kommende Saison! Die Bewerbungsfristen und der Zeitpunkt der Informationsveranstaltung für das WS 2016/2017 werden im Laufe des Sommersemesters rechtzeitig bekannt gegeben.

Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr. Christian Kersting LL.M. (Yale)

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: U1.46
Tel.: +49 211 81-11660

Sekretariat

Monika Scheithauer

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: U1.44
Tel.: +49 211 81-11660
Fax: +49 211 81-11645

Sprechstunde

Montag bis Donnerstag
10-12 Uhr

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenLehrstuhl für Bürgerliches Recht sowie deutsches und internationales Unternehmens-, Wirtschafts- und Kartellrecht