Medizinrecht

Frau Prof. Dr. Lugani ist neben Herrn Prof. Dr. Frister und Herrn Prof. em. Dr. Olzen Direktorin des undefinedInstituts für Rechtsfragen der Medizin. Sie liest im LL.M. Studiengang Medizinrecht 2018/2019 die Vorlesung Arzthaftungsrecht und prozessuale Besonderheiten und betreut medizinrechtliche Dissertationen.

 

Zweites Düsseldorfer Medizinrechts-Kolloquium

Am Freitag, 27. September 2019 lädt das Institut für Rechtsfragen der Medizin an der HHU Düsseldorf zum zweiten Mal herzlich zum Medizinrechts-Kolloquium ein. Wir konnten sieben junge WissenschaftlerInnen aus ganz Deutschland mit besonders interessanten Dissertationsprojekten gewinnen, die Ihnen ihre Arbeiten präsentieren und anschließend zur Diskussion stellen werden, um Feedback zu ihren bisherigen Ergebnissen und Anregungen für die weitere Arbeit zu erhalten.

Für eine Teilnahme am Medizinrechts-Kolloquium bitten wir um Anmeldung möglichst bis zum 13. September 2019 per E-Mail an Annika Daum unter IRDM(at)uni-duesseldorf.de. Auch für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen unter diesen Kontaktdaten gerne zur Verfügung. Die Teilnahme am Kolloquium ist kostenlos. Es können Teilnahmebescheinigungen für die Anerkennung als fachrelevante Fortbildungszeit nach § 15 FAO ausgestellt werden (ca. 5,5 Stunden).

> undefinedEinladung und Programm

> undefinedAnmeldeformular

In Kürze: Zweites Düsseldorfer Medizinrechts-Kolloquium; Freitag, 27.09.2019; Oeconomicum der HHU, Gebäude 24.31, Ebene 00, Seminarraum 3/4

 

5. Ärzte- und Juristentag 2019        

Am Samstag, den 28. September 2019 veranstalten das Institut für Rechtsfragen der Medizin und die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft e.V. den 5. Ärzte- und Juristentag 2019 an der HHU. Die Tagung bietet ein interdisziplinäres Programm mit interessanten Vorträgen im Schnittbereich zwischen Medizin und Rechtswissenschaft. Der fachliche Austausch zwischen diesen beiden Berufsfeldern steht beim Ärzte- und Juristentag im Mittelpunkt. Die Veranstaltung bietet 5 Stunden fachrelevante Fortbildungszeit für eine Fortbildungsbescheinigung (§ 15 FAO). CME Punkte wurden bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.

 

LL.M.-Studiengang Medizinrecht

Die Bewerbungsphase für den LL.M. Studiengang Medizinrecht 2019/2020 läuft bis zum 31. August 2019
Weiterführende Informationen zum LL.M. Studiengang Medizinrecht finden Sie auf der Seite des undefinedInstituts für Rechtsfragen der Medizin.

 

Schwerpunktbereich 9: Medizinrecht

Seit dem Sommersemester 2018 wird an der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität ein neuer Schwerpunktbereich "Medizinrecht" angeboten. Interessierte Studierende erhalten weitere Informationen im HIS LSF.

 

Medizinrechtliches Seminar

Prof. Dr. Lugani bietet regelmäßig Seminare im Medizinrecht an. Aktuell läuft die Bearbeitungszeit für das deutsch-israelische Austauschseminar zum Recht der Reproduktionsmedizin, das sie gemeinsam mit dem Lehrstuhl von Prof. Dr. Frister veranstaltet. Die Seminarvorträge finden am 11. und 12. Juni 2019 statt.

Lehrstuhlinhaberin

Prof. Dr. Katharina Lugani

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.45
Tel.: +49 211 81-11429
Fax: +49 211 81-11450

Sprechstunde

Nach Vereinbarung

Sekretariat

Alina Solomon

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.43
Tel.: +49 211 81-11419

Sprechstunde

Das Sekretariat ist im Zeitraum 29.07. - 16.08.2019 nicht besetzt!

Bitte wenden Sie sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Büros 41, 42 und 47.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenLehrstuhl für deutsches, europäisches und internationales Privat- und Verfahrensrecht