Lehrveranstaltungen

Die Materialien zu den Lehrveranstaltungen von Herrn Prof. Dr. Morlok und den sonstigen Angehörigen des Lehrstuhlteams finden Sie im undefinedStudierendenportal.

Lehrveranstaltungen im laufenden Semester von Prof. Dr. Martin Morlok

AG Öffentliches Recht I

  • Montag, 16:30 - 18:00 (wöchentlich, 23.10.2017 - 22.01.2018) - 2491.01.22
  • Montag, 16:30 - 18:00 (wöchentlich, 23.10.2017 - 22.01.2018) - 2491.01.63
  • Dienstag, 08:30 - 10:00 (wöchentlich, 24.10.2017 - 23.01.2018) - 2491.01.21
  • Mittwoch, 08:30 - 10:00 (wöchentlich, 25.10.2017 - 24.01.2018) - 2491.01.21
  • Mittwoch, 08:30 - 10:00 (wöchentlich, 25.10.2017 - 24.01.2018) - 2491.01.64
  • Mittwoch, 08:30 - 10:00 (wöchentlich, 25.10.2017 - 24.01.2018) - 2481 Multimediaraum
  • Mittwoch, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 25.10.2017 - 24.01.2018) - 2491.01.21
  • Mittwoch, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 25.10.2017 - 24.01.2018) - 2491.U1.61 (Z 25)
  • Mittwoch, 16:30 - 18:00 (wöchentlich, 25.10.2017 - 24.01.2018)
  • Donnerstag, 14:30 - 16:00 (wöchentlich, 26.10.2017 - 25.01.2018) - 2491.01.22
  • Donnerstag, 16:30 - 18:00 (wöchentlich, 26.10.2017 - 25.01.2018) - 2491.01.22
  • Donnerstag, 16:30 - 18:00 (wöchentlich, 26.10.2017 - 25.01.2018) - 2491.U1.61 (Z 25)
  • Freitag, 08:30 - 10:00 (wöchentlich, 27.10.2017 - 26.01.2018) - 2491.01.65
  • Freitag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 27.10.2017 - 26.01.2018) - 2491.01.22
  • Freitag, 14:30 - 16:00 (wöchentlich, 27.10.2017 - 26.01.2018) - 2491.01.22
  • Donnerstag, 18:30 - 20:00 (wöchentlich, 26.10.2017 - 24.01.2018) - 2491.01.63
  • Donnerstag, 14:30 - 16:00 (wöchentlich, 26.10.2017 - 25.01.2018) - 2491.01.11

Besprechung AG-Leiter

  • Dienstag, 14:30 - 16:00 (Einzeltermin, 10.10.2017 - 10.10.2017) - 2481 Multimediaraum

Deutsch-Ukrainischer Moot Court

  • Sonntag, 08:30 - 20:00 (Einzeltermin, 08.10.2017 - 08.10.2017) - 2491.01.22
  • Montag, 08:30 - 20:00 (Einzeltermin, 09.10.2017 - 09.10.2017)
  • Montag, 12:30 - 24:00 (Einzeltermin, 09.10.2017 - 09.10.2017)
  • Dienstag, 00:00 - 24:00 (Einzeltermin, 10.10.2017 - 10.10.2017) - 2621.01.31 (Z 16)
  • Dienstag, 00:00 - 14:00 (Einzeltermin, 10.10.2017 - 10.10.2017) - 2621.01.33 (Z 8)
  • Mittwoch, 00:00 - 14:00 (Einzeltermin, 11.10.2017 - 11.10.2017)
  • Mittwoch, 00:00 - 14:00 (Einzeltermin, 11.10.2017 - 11.10.2017)
  • Donnerstag, 00:00 - 24:00 (Einzeltermin, 12.10.2017 - 12.10.2017) - 2621.01.34 (Z 8)
  • Donnerstag, 00:00 - 24:00 (Einzeltermin, 12.10.2017 - 12.10.2017) - 2621.01.35 (Z 8)
  • Freitag, 00:00 - 14:00 (Einzeltermin, 13.10.2017 - 13.10.2017)
  • Dienstag, 14:30 - 24:00 (Einzeltermin, 10.10.2017 - 10.10.2017) - 2621.01.36 (Z 16)
  • Mittwoch, 14:30 - 24:00 (Einzeltermin, 11.10.2017 - 11.10.2017)
  • Mittwoch, 14:30 - 24:00 (Einzeltermin, 11.10.2017 - 11.10.2017)

Klausureinsichtnahme

  • Freitag, 12:30 - 14:00 (Einzeltermin, 13.10.2017 - 13.10.2017) - 2491.01.11

Verfassungsgeschichte

In der Veranstaltung sollen die historischen Grundlagen zum Verständnis der Verfassung und ihrer einzelnen Bestimmungen gelegt werden. Das Erkenntnisziel ist primär nicht ein historisches, sondern ein didaktisches: Das Grundgesetz aus den historischen Phasen der Verfassungsentwicklung heraus zu verstehen. Dazu werden einzelne Komplexe des Grundgesetzes herausgegriffen und nachgezeichnet, wie es zum heutigen Normbestand kam. Für die Grundrechte stellt diese Veranstaltung eine unterstützende Begleitung zur Spezialveranstaltung Öffentliches Recht I dar, für das im 2. Semester anstehende Staatsorganisationsrecht dient es ebenfalls als Vorbereitung.

Die historische Betrachtung soll zugleich die aktuelle Rechtslage relativieren und dadurch einen grundlagentheoretischen Blick üben.

  • Dienstag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 10.10.2017 - 23.01.2018) - 2511.HS 5C (Z 346)

Wiederholer-AG Öffentliches Recht I

  • Donnerstag, 18:30 - 20:00 (wöchentlich, 19.10.2017 - 25.01.2018) - 2491.U1.61 (Z 25)

Öffentliches Recht I - Grundrechte Allg. und Bes. Teil

Die Vorlesung führt in die Grundlagen des Öffentlichen Rechts ein. Zunächst werden Funktionen und Eigenarten einer Verfassung besprochen. Sodann werden die – mit Absicht! – im I. Abschnitt der Verfassung geregelten Grundrechte besprochen, die angesichts ihrer überragenden Bedeutung einen besonderen Platz in der gesamten Rechtsordnung einnehmen. Es geht dabei um die maßgeblichen Garantien von Freiheit und Gleichbehandlung. In der Veranstaltung werden sowohl die allgemeinen Grundrechtslehren als auch die einzelnen Freiheits- und Gleichheitsgrundrechte erläutert. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auch auf die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts und ihren Einfluss auf die Fortentwicklung der Grundrechtsdogmatik gelegt.

  • Donnerstag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 12.10.2017 - 25.01.2018) - 2511.HS 5C (Z 346)
  • Freitag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 13.10.2017 - 26.01.2018) - 2511.HS 5C (Z 346)

Lehrstuhlvertreter

Prof. Dr. Martin Morlok

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 01.51
Tel.: +49 211 81-11465
Fax: +49 211 81-11460

Sprechstunde

Nach vorheriger Absprache.

Sekretariat

Birgit Yao

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 01.51
Tel.: +49 211 81-15351
Fax: +49 211 81-11460

Sprechstunde

Montags bis freitags 14:00 bis 16:00 Uhr
Das Sekretariat ist vom 21. August bis 8. September 2017 nicht geöffnet.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenLehrstuhl für Öffentliches Recht, Rechtstheorie und Rechtssoziologie