17.01.17

Kurzbericht: Exkursion zum II. Zivilsenat des BGH

Am 9. und 10. Januar 2017 besuchten ca. 20 Studenten des Schwerpunktbereichs 2a mit Prof. Dr. Ulrich Noack den Bundesgerichtshof. Die am Dienstag vor dem II. Zivilsenat verhandelten Fälle wurden am Montag in den Räumen des BGH vorbereitet (s. Bild). Dazu standen den Teilnehmern die Instanzurteile und die Revisionsschriftsätze zur Verfügung. RiBGH Prof. Dr. Lutz Strohn, der später auch die Verhandlung leitete, erläuterte und diskutierte die Fälle (zur Kapitalerhaltung bei der AG; zur Prüfung bei der Genossenschaft). Eine Führung durch den Gerichtshof und dessen Bibliothek schloss sich an. Die Exkursion vermittelte einen guten Einblick in die richterliche Tätigkeit der Revisionsinstanz, insbesondere im Gesellschaftsrecht.

Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr. Ulrich Noack

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.49
Tel.: +49 211 81-11453
Fax: +49 211 81-11427

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Sekretariat

Jenny Hönnerbach

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.51
Tel.: +49 211 81-11454
Fax: +49 211 81-11427

Sprechstunde

Ungerade Kalenderwochen:
Montag-Donnerstag 13:30-15:00

Gerade Kalenderwochen:
Montag-Donnerstag 09:30-11:00

Institut für Unternehmensrecht
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenLehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht