04.10.18

Dr. Erkut Sögüt an der Heinrich-Heine-Universität – Özils Berater zu Fußball, Recht und seinem außergewöhnlichen Lebensweg

Der Spielerberater Dr. Erkut Sögüt ist an der Heinrich-Heine-Universität zu Gast. Der promovierte Jurist ist Berater und Manager von Mesut Özil. Er spricht am 17.10.2018 um 18.15 Uhr im Raum 01.22 im Gebäude 24.91 über Fußball und Recht. Sögüt ist in der Reihe „My Law – Wirtschaftsrechtliche Perspektiven“ zu Gast, die Prof. Dr. Rupprecht Podszun organisiert. Sögüt wird erzählen, was juristisch neben dem Spielfeld passiert – er wird aber auch über seinen außergewöhnlichen Lebenslauf berichten.

Sögüt hat Jura in Osnabrück studiert. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen in Düsseldorf schrieb er eine Doktorarbeit zum Sportrecht. Mittlerweile hat er eine eigene Kanzlei in London und arbeitet als Spielerberater für Fußballer wie Özil, Ilkay Gündogan und Shkodran Mustafi.


Gastvortrag „Fußball und Recht“ mit Dr. Erkut Sögüt, LL.M.
Mittwoch, 17. Oktober 2018, 18.15 Uhr
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Gebäude 24.91, Raum 01.22



Rückfragen:
Prof. Dr. Rupprecht Podszun
ls.podszun (at) hhu.de

Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr. Rupprecht Podszun

Gebäude: 24.91
Etage/Raum: U1.24
Tel.: +49 211 81-11627

Sprechstunde

Nach Vereinbarung

Sekretariat

Sabine Schumacher

Gebäude: 24.91
Etage/Raum: U1.24
Tel.: +49 211 81-11627

Sprechstunde

Montag bis Donnerstag
10-12 Uhr

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenLehrstuhl für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Wettbewerbsrecht