E-Learning-Angebote

Die Juristische Fakultät der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf bietet vielfältige Möglichkeiten, juristische Fähigkeiten und Kenntnisse am Computer zu erwerben und zu trainieren. Diese sind zu großen Teilen nicht nur für Angehörige der Fakultät, sondern für alle Interessenten weltweit geöffnet. Wir freuen uns über Ihr Feedback hierzu!


Unter dem Titel "undefinedVisiLex" verbergen sich eine Reihe von Angeboten zur Vorbereitung auf Zwischenprüfungs- und Übungsklausuren im Zivilrecht, die aber auch in der Examensvorbereitung sinnvoll sein können:


undefinedJuristische Fallsimulationen dienen dazu, abstrakte Rechtsfragen als Lebenssachverhalt zu veranschaulichen. Durch immersives Lernen wird so das Verständnis gefördert. Die vorhandenen Simulationen decken primär die Inhalte der ersten vier Fachsemester im Zivilrecht ab, es existieren aber auch einige strafrechtliche Simulationen. In Form kleiner "Spiele" erhalten die Nutzer Gelegenheit ihr Wissen anzuwenden, aber auch die Folgen von Fehlentscheidungen zu beobachten. Zudem werden so auch Schlüsselqualifikationen (Kommunikation mit simulierten Laien, Konfliktmanagement) geübt.


Die undefinedLehreinheit zum Handels- und Gesellschaftsrecht vermittelt den examensrelevanten Stoff mit Videos, interaktiven Elementen und einer bildschirmgerechten Aufbereitung. Die Nutzer erhalten Feedback zu ihren Aktivitäten und können selbst Inhalte ergänzen und kommentieren.


Im Rahmen der Reihe "Online-Crashkurse" fassen Dozenten aus der Fakultät die wichtigsten Klausurprobleme kurz und verständlich zusammen; der vorherige Besuch der Vorlesung ist hierfür unverzichtbar. Die Studenten können den Kurs von zu Hause aus per PC miterleben, Fragen stellen und per Multiple-Choice ihr Verständnis prüfen. Einige Vorträge werden als Aufzeichnung auch später bereitgehalten. Meist wird ein umfangreiches Paket aus Materialien (Aufsätze, Klausuren, Skript) angeboten. Nähere Informationen finden Sie undefinedhier.

Die einzelnen Kurse werden unter undefinedFakultät aktuell angekündigt.


Die undefinedstudentische Rechtsberatung an der Juristischen Fakultät erfolgt vollständig über das Internet - angefangen mit der Kontaktaufnahme, über die Dokumentation und vor allem die Verwaltung der Fälle. So wird eine Anleitung durch die Anwälte gewährleistet und eine Vorfilterung der Anfragen ermöglicht.


Die Lehrveranstaltungen an der Juristischen Fakultät werden durch Materialien unterstützt, die im undefinedStudierendenportal abrufbar sind. Bei einzelnen Veranstaltungen gibt es zudem in undefinedIlias umgesetzte interaktive Angebote, die ebenfalls unter dieser Adresse abgerufen werden können.

PD Dr. Michael Beurskens LL.M., LL.M.

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handelsrecht und Wirtschaftsrecht Universitätsstr. 1
Building: 24.81
Floor/Room: 02.57
40225 Düsseldorf
Phone +49 211 81-10213
Fax +49 211 81-11427
Responsible for the content: E-MailDekanat der Juristischen Fakultät