Prof. Dr. Lothar Michael - Vita

Prof. Dr. Lothar Michael

Geboren 1968 in Düsseldorf

1988-1993 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth und an der Ludwig-Maximilians-Universität München; Förderung durch die Studienstiftung des deutschen Volkes (u. a. drei Sommerakademien, Italienisch-Sprachkurs in Rom)

1993 Erstes Staatsexamen in Bayreuth

1993-1997 freier Mitarbeiter einer Anwaltskanzlei in München

1996 Promotion in Bayreuth bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Häberle zum Thema „Der allgemeine Gleichheitssatz als Methodennorm komparativer Systeme. Methoden­recht­liche Analyse und Fortentwicklung der Theorie der ,beweglichen Systeme‘ (Wilburg)“

1995-1997 Referendariat im OLG-Bezirk München

1997 Zweites Staatsexamen in München

1997-2000 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Bayreuth (Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Kirchenrecht – Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Häberle)

2000-2002 Habilitationsstipendium: Förderung durch ein Vollstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft

2001-2003 Bestellung zum Prüfer im Ersten Staatsexamen durch das Bayerische Justiz­prüfungsamt

2001-2002 Vorlesungsvertretung (Staatsorganisationsrecht) an der Universität Bayreuth

2002 Habilitation an der Universität Bayreuth mit dem Thema "Rechtsetzende Gewalt im kooperierenden Verfassungsstaat – Norm­ersetzende und normprägende Absprachen zwischen Staat und Wirtschaft"; venia legendi für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie

2002 Vertreter des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Verfassungsgeschichte von Prof. Dr. Dr. Wilhelm Mößle an der Universität Bayreuth

2002-2003 Vertreter der Professur für Öffentliches Recht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Seit 2003 Inhaber der Professur für Öffentliches Recht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Seit 2008 Vorlesung Staatsorganisationsrecht für den Deutsch-Französischen Studienkurs an der Universität Cergy-Pontoise

 

Ämter/Mitgliedschaften:

-        seit 2002 Mitglied der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer e. V.; 2014 kooptiertes Mitglied des Vorstandes (zuständig für die Vorbereitung und Durchführung der Jahrestagung 2014 in Düsseldorf)

-        seit 2003 Mitglied des Justizprüfungsamtes bei dem Oberlandesgericht Düsseldorf; seit 2016 Vorsitzender Prüfer in der ersten juristischen Staatsprüfung

-        seit 2004 Mitglied der Gesellschaft für Rechtsvergleichung e. V.

-        seit 2004 Koordinator für das Öffentliche Recht in der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

-        2007-2016 Vorsitzender des Vorstandes des Freundeskreises der Düsseldorfer Juristischen Fakultät e. V.; zuvor 2003-2007 Stellvertretender Vorsitzender

-        seit 2007 Direktor des Instituts für Versicherungsrecht (IVR) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (zusammen mit Prof. Dr. Dirk Looschelders)

-        2015 Prodekan der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

-    seit 1.4.2016 Dekan der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Dekan

Prof. Dr. Lothar Michael

Gebäude: 24.91
Etage/Raum: U1.66
Tel.: +49 211 81-11412
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Juristischen Fakultät