20.06.17

Berlin-Fahrt des Freundeskreises vom 11.-15.11.2017

Im November veranstaltet der Freundeskreis eine fünftägige Studienfahrt nach Berlin. Die Exkursion findet vom 11.11.2017 (Samstag) bis 15.11.2017 (Mittwoch) statt. 

Als Programm ist vorgesehen:

SAMSTAG

Gemeinsame Anreise mit dem Zug (Ankunft in Berlin ca. 16.00 Uhr)


SAMSTAG/SONNTAG

Das Wochenende steht grundsätzlich zur freien Verfügung. Gemeinsame Aktivitäten (Stadtrundfahrt, Besuch von kulturellen oder Sport-Veranstaltungen o.ä.) können selbstverständlich organisiert werden.


MONTAG: 

- Besuch des Auswärtigen Amtes

- Besuch des Ministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz

 

DIENSTAG:

- Besuch des Bundestages und Gespräch mit MdB Mahmut Özdemir, Vorstandsmitglied des Freundeskreises

 

MIITWOCH:

Besuch der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen (früheres Stasi-Gefängnis)

Am Nachmittag Rückreise mit dem Zug  (Ankunft in Düsseldorf ca. 21.00 Uhr)

 


Der Eigenanteil für jeden Teilnehmer liegt bei 150 €.

Darin enthalten sind die Kosten für An- und Abreise mit der Deutschen Bahn sowie 4 Übernachtungen im Doppelzimmer + Frühstück im Hotel "Holiday Inn Express" nahe des Potsdamer Platzes.

Nahverkehrsfahrkarten, Tickets für Veranstaltungen am Wochenende etc. sind individuell zu bezahlen. 

Es können insgesamt 50 Personen teilnehmen - eine baldige Anmeldung ist daher empfehlenswert!

Zur Teilnahme ist eine Mitgliedschaft im Freundeskreis erforderlich. Ein Vereinsbeitritt ist jedoch zeitgleich mit der Anmeldung zur Fahrt möglich!

Rückfragen und Anmeldung bitte per Mail an Oliver Kniest unter

gf.freundeskreis.jurfak(at)uni-duesseldorf.de 

Geschäftsführerin

Kristina Thelen

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: U1.82
Tel.: +49 211 81-10780
Fax: +49 211 81-13789

Verwaltung / An- und Abmeldungen

Yvonne Töpperl-Hönsch

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 00.52
Tel.: +49 211 81-11436
Fax: +49 211 81-11456
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenFreundeskreis der Düsseldorfer Juristischen Fakultät e. V.