31.05.16

Freundeskreis-Delegation zu Gast im LG Düsseldorf

Nach der sehr gelungenen Premiere im Vorjahr hatte der Präsident des Landgerichts, Dr. Bernd Scheiff, eine Delegation des Freundeskreises erneut in das Gerichtsgebäude am Oberbilker Markt eingeladen, um den Studierenden bereits zu einem frühen Zeitpunkt ihrer Ausbildung einen ersten direkten Einblick in die Arbeitsweise der Justiz geben zu können. Dr. Scheiff erläuterte zunächst in einem kurzweiligen Vortrag die Zusammensetzung und Arbeitsweise des Amts- und Landgerichts und den allgemeinen Gerichtsaufbau.

Im Anschluss hatten die Studierenden die Möglichkeit, das moderne Gebäude etwas näher kennenzulernen und sich auch den sehr modernen Schwurgerichtssaal anzusehen. Die Pressesprecherin des Landgerichts, RiLG Dr. Elizabeth Stöve versorgte die Gruppe mit vielen interessanten Details und es bestand zudem die Gelegenheit, von den jungen Richterinnen Justina Zlobinski und Larissa Waldrich, die beide Absolventinnen unserer Fakultät sind, näheres über den Richteralltag zu erfahren.

Den Höhepunkt der Exkursion stellte dann der Besuch einer zivilrechtliche Verhandlung bei der Kammer für Handelssachen dar. Dort erhielten die Studierenden besten Anschauungsunterricht dafür, wie „formlos“ und dennoch engagiert Güteverhandlungen durchgeführt werden können und dass hartnäckige Vergleichsbemühungen des Gerichts manchmal von Erfolg gekrönt sein können, selbst wenn die Parteien sich vorher eher unversöhnlich gegenübergetreten waren.

Der spannende Besuch klang dann in der Kantine des Landgerichts kulinarisch aus. Aufgrund des allgemeinen sehr positiven Feedbacks soll es während der Exkursionswoche im nächsten Jahr zu einer Neuauflage kommen.

Geschäftsführer

Oliver Kniest

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: U1.82
Tel.: +49 211 81-10780
Fax: +49 211 81-13789

Verwaltung / An- und Abmeldungen

Eva-Maria Westhoff

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: U1.82
Tel.: +49 211 81-10780
Fax: +49 211 81-13789
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenFreundeskreis der Düsseldorfer Juristischen Fakultät e. V.