Besuch von Prof. Dr. Gabriele Britz (Richterin des BVerfG)

Am 07. Juli 2014 fand bereits der fünfte Teil der Vortragsreihe „Verfassungsrichter in Düsseldorf“ statt, die jährlich vom Freundeskreis der Juristischen Fakultät in Kooperation mit der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Vereinigung durchgeführt wird. In diesem Jahr besuchte Prof. Dr. Gabriele Britz, Richterin am Bundesverfassungsgericht, unsere Fakultät.

Foto: HHU / Jörn Lenz
Foto: HHU / Dr. Franz Unkel

Zunächst fungierte sie am Nachmittag als Vorsitzende des fiktiven Gerichts, welches das Finale des im Sommersemester 2014 von Professor Dr. Michael durchgeführten Inhouse-Moot Court zum Thema Grundrechte zu entscheiden hatte. Der Fall dieses Jahres hatte die hypothetische Abschaffung des Lebenspartnerschaftsgesetzes als Grundlage und bot den teilnehmenden Studierenden eine ideale Gelegenheit, einige nicht nur grundrechtsdogmatisch, sondern auch gesellschaftspolitisch sehr interessante und umstrittene aktuelle Fragen zu diskutieren. Prof. Dr. Britz zeigte sich sowohl von der Sachkenntnis als auch den rhetorischen Fähigkeiten der teilnehmenden Studierenden absolut begeistert und hatte sichtlich Freude daran, sie mit schwierigen Zwischenfragen noch weiter herauszufordern.

Foto: HHU / Jörn Lenz

Nach einem Empfang mit den Professoren der Fakultät und den Vorständen der beiden ausrichtenden Vereine referierte Prof. Dr. Britz dann am Abend über die Rolle des Bundesverfassungsgerichts bei vielen grundrechtsrelevanten Fragen des Familienrechts. In ihrem Vortrag zum Thema „Ehe und Familie in der Rechtsprechung des Verfassungsgerichts“ erläuterte sie u.a. einige Hintergründe der jüngeren Entscheidungen zum Ehegattensplitting bei Lebenspartnerschaften oder zur Sukzessivadoption und gab ein paar Einschätzungen zur möglichen weiteren Entwicklung ab, was zu einer sehr engagierten anschließenden Diskussionsrunde führte. Dabei nutzten vor allem einige Moot Court-Teilnehmer die Chance, sich für die schwierigen ihnen gestellten Fragen am Nachmittag zu „revanchieren“, was die schöne Kombination des Inhouse-Moot Courts mit dem Fachvortrag verdeutlichte und die gesamte Veranstaltung auch aus Sicht von Prof. Dr. Britz sehr gut abrundete.

Nach dem Vortrag klang der Abend im Foyer des Juridicums bei Speisen und Getränken aus.

Geschäftsführerin

Kristina Thelen

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: U1.82
Tel.: +49 211 81-10780
Fax.: +49 211 81-13789

Sprechzeiten

Montag und Dienstag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Verwaltung / An- und Abmeldungen

Yvonne Töpperl-Hönsch

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 00.52
Tel.: +49 211 81-11436
Fax.: +49 211 81-11456
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenFreundeskreis der Düsseldorfer Juristischen Fakultät e. V.