06.01.16 10:07

"Wissenschaftliches Schreiben" für Erstsemester mit Probehausarbeit

Kategorie: iQu, Studium

Das iQu-Team bietet für Studierende des 1. Semesters eine Blockveranstaltung zum „Wissenschaftlichen Schreiben“ am Mittwoch, dem 24.02.2016, an.

In dieser Veranstaltung wird das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten am Beispiel einer Hausarbeit erarbeitet und praktisch umgesetzt. Dabei wird der gesamte Ablauf einer Hausarbeit vom Erhalt des Sachverhaltes bis zur Abgabe der Arbeit besprochen und verschiedene Aspekte wie Literaturrecherche oder Darstellung von Meinungsstreits vertieft werden.  

Im Anschluss wird eine Probehausarbeit aus dem Bereich des Zivilrechts angeboten.

Die Hausarbeit wird am Mittwoch, dem 24.02.2016 nach der Blockveranstaltung ausgegeben und kann bis zum Dienstag, dem 23.03.2016, bearbeitet werden. Die eigentliche Bearbeitung sollte dabei nicht mehr als eine Woche in Anspruch nehmen.

Während der Bearbeitungszeit werden regelmäßige Besprechungstermine angeboten, die von einzelnen Studierenden oder kleinen Gruppen wahrgenommen werden können.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, per E-Mail Fragen zu stellen.

 

Anmeldung

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist aufgrund beschränkter Kapazitäten eine Voranmeldung per E-Mail (iqu.jura@hhu.de) an das iQu-Team unter Angabe von Name und Matrikel-Nr. bis zum 31.01.2016 erforderlich. Es sind nur Studierende zur Teilnahme berechtigt, die im Anschluss auch die Probehausarbeit mitschreiben.

Die Hausarbeiten werden zu Beginn des Sommersemesters in einem separaten Besprechungstermin zurückgegeben.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Juristischen Fakultät