03.05.16 14:04

Ausschreibung für den IIK-Preis "Interkultur"

das Institut für Internationale Kommunikation e.V. (IIK Düsseldorf) verleiht auch 2016 den IIK-Preis "Interkultur", der für herausragende Promotions- und Examensarbeiten mit interkultureller Thematik ausgelobt wird.

Das gemeinnützige Institut ist eine deutschlandweit operierende Bildungseinrichtung an der Schnittstelle zwischen Hochschule und Wirtschaft mit Standorten in Düsseldorf und Berlin.

Schwerpunkte seiner Arbeit sind Sprachkurse, vor allem in Deutsch als Fremdsprache, Kommunikationstraining, Lehrerfortbildung und internationale Programme.

Bewerbungs- und Vergabeverfahren sind bewusst unaufwändig und unbürokratisch gestaltet. Anträge für das Jahr 2016 sind bis zum 

31.05.2016 (Einsendeschluss)

an dass IIK zu richten, z. Hd. Prof. Dr. Heiner Barz.

Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert und wird am Ende des Sommersemesters auf einer Examensfeier der beteiligten Hochschule verliehen.

Weitere Informationen finden Sie undefinedhier.

Auslandsbeauftragte

Photo of Charlotte  Kreuter-Kirchhof

Prof. Dr. Charlotte Kreuter-Kirchhof

Universitätsstr. 1
Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 00.52
Tel.: +49 211 81-11435
Fax: +49 211 81-11456

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Koordinator für Internationale Angelegenheiten

Photo of Alexander  Palaszewski

Alexander Palaszewski

Gebäude: 24.91
Etage/Raum: 00.65
Tel.: +49 211 81-10651
Fax: +49 211 81-11456

Sprechstunde

Mittwoch 14:30 - 16:30 Uhr sowie nach Vereinbarung

Am Mittwoch, den 31.05.2017, muss die Sprechstunde leider ausfallen.

Studentische Hilfskraft

Tim Göbbels

Gebäude: 24.91
Etage/Raum: 00.65
Tel.: +49 211 81-10651
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenAuslandsberatung der Fakultät