Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht
Prof. Dr. Ulrich Noack


Aktuelle Nachrichten

Forum Unternehmensrecht (12.01.2016): "Die umgekehrte Wandelschuldverschreibung als neues Sanierungsinstrument"

Wir - in Kooperation mit dem Institut für Sanierungs- und Insolvenzrecht - laden Sie zu unserer Veranstaltung Forum Unternehmensrecht ein am

12. Januar 2016 um 18:00 Uhr

"Die umgekehrte Wandelschuldverschreibung als neues Sanierungsinstrument"(Neufassung der §§ 192, 194, 221 AktG durch die Aktienrechtsnovelle 2016)

Die Veranstaltung findet statt im Haus der Universität in der Düsseldorfer Innenstadt (Schadowplatz 14).

Vortragen wird:

Prof. Dr. Tim Florstedt, EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Wiesbaden

Mit Beiträgen von:

RAin Dr. Ulrike Binder, Partnerin bei Mayer Brown LLP, Frankfurt a.M.RA Dr. Andreas Möhlenkamp, LL.M. corp. restruc., Essen

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Ihre Anmeldung. Selbstverständlich sind Interessierte herzlich willkommen; gerne mögen Sie diese Einladung weiterreichen.

Prof. Dr. Ulrich Noackfür das Direktorium des IUR

Seminarprojekt "Praxisstudien im Kapitalgesellschafts- und Kapitalmarktrecht"

Am 28.10.2015 um 17.45 Uhr werden im Raum 1.65 die Rechtsanwälte Dr. Recknagel und Dr. Schiessl das Seminarprojekt "Praxisstudien im Kapitalgesellschafts- und Kapitalmarktrecht" vorstellen. Vorgesehen sind drei Termine, die zT in den Anwaltskanzleien Jones Day und Hengeler stattfinden. Die Vorstellung erfolgt gegen Ende der der Vorlesung Umwandlungsrecht. Teilnahme offen für die Schwerpunktbereiche 2 und 3.

Von: Prof. Dr. Ulrich Noack

HEUTE: Vortrag Dr. Esposito (DFL) zur 50+1-Regel

Zum Abschluss des Sportrechtsseminars findet am 07.07.2015 um 17.00 Uhr im Raum 1.65 eine öffentliche Sitzung statt. Herr Dr. Esposito (Justitiar bei der Deutschen Fußballliga GmbH) wird  einen Einblick in die Struktur und Tätigkeit des Ligaverbandes/der DFL geben und hauptsächlich referieren über: „50+1-Regel – Möglichkeiten und Grenzen der Regulierung von Beteiligungen an Kapitalgesellschaften im deutschen Profi-Fußball.“

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Postanschrift:

Universitätsstraße 1 
Geb. 24.81 
40225 Düsseldorf
Lage: Gebäude 24.81 - Raum 02.49

Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr. Ulrich Noack

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.49
Tel.: +49 211 81-11453
Fax: +49 211 81-11427

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Sekretariat

Jenny Hönnerbach

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.51
Tel.: +49 211 81-11454
Fax: +49 211 81-11427

Sprechstunde

Ungerade Kalenderwochen:
Montag-Donnerstag 13:30-15:00

Gerade Kalenderwochen:
Montag-Donnerstag 09:30-11:00

Institut für Unternehmensrecht
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenLehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht