18.04.19

Dr. Andreas Heusch zum Honorarprofessor ernannt

Am 27. März 2019 erhielt Dr. Andreas Heusch seine Ernennungsurkunde zum Honorarprofessor an der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Prof Dr. Andreas Heusch ist seit Juli 2009 Präsident des Verwaltungsgerichts Düsseldorf und seit 2014 ordentliches Mitglied des Verfassungsgerichtshofs des Landes Nordrhein-Westfalen.

Seit 2009 ist Prof. Heusch Lehrbeauftragter an der Heinrich-Heine-Universität. Neben Vorlesungen zum Polizei- und Kommunalrecht lehrt er zu den Grundrechten, zum Landesverfassungsrecht sowie zum Verwaltungsprozessrecht. Er ist Mitherausgeber eines Kommentars zur Landesverfassung, eines Kommentars zum Kommunalrecht, eines Kommentars zum Ausländerrecht und eines Kommentars zum Ordnungsbehördengesetz. 

Einen ausführlichen Lebenslauf von Prof. Heusch fiinden Sie undefinedhier.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Juristischen Fakultät