20.04.16

Neuer Privatdozent – Habilitation von Juniorprofessor Dr. Mehrdad Payandeh

Am 19. April 2016 hat die Juristische Fakultät Herrn Juniorprofessor Dr. Mehrdad Payandeh die Lehrbefähigung für Öffentliches Recht, Völkerrecht, Europarecht und Rechttheorie verliehen sowie die Lehrbefugnis und das Recht zur Führung der Bezeichnung „Privatdozent“ erteilt.

Die Habilitationsschrift trägt den Titel „Judikative Rechtserzeugung. Theorie, Dogmatik und Methodik der Wirkungen von Präjudizien“. Der wissenschaftliche Vortrag hatte „Die Neutralitätspflicht staatlicher Amtsträger im öffentlichen Meinungskampf“ zum Thema.

Die Fakultät gratuliert Herrn Priv.-Doz. Dr. Payandeh herzlich und wünscht ihm für seinen weiteren Werdegang alles Gute.

Prof. Dr. Lothar Michael

Dekan 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Juristischen Fakultät