19.03.18

Neuer Übungskurs für das zweite Fachsemester: Hausarbeitsübung im Bürgerlichen Recht

Zum Sommersemester 2018 findet für das 2. Fachsemester (Studienbeginn WS 2017/2018) der Übungskurs im Bürgerlichen Recht in neuer Form als Hausarbeitsübung statt. Während bisher im 2. Fachsemester Übungsklausuren und Übungshausarbeit geschrieben wurden, beschränkt sich der neue Übungskurs auf die Übungshausarbeit. Die Übungsklausuren werden nun im 5. Fachsemester gestellt. Die Hausarbeitsübung findet zu zweistündigen Vorlesungseinheiten verblockt in der zweiten Semesterhälfte statt. In den ersten drei Terminen werden die methodischen Grundlagen des Wissenschaftlichen Schreibens vermittelt, danach folgen vier Termine mit Fallbesprechungen als Vorbereitung auf die Hausarbeit. Diese wird zum Ende der Vorlesungszeit bereitgestellt.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Juristischen Fakultät