Haus der Universität, Raum 4a, 3. OG, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf
22.11.17 18:00 - 21:00

Werkstattgespräch im Haus der Universität

Das neue türkische Gesetz zum gewerblichen Rechtsschutz und dessen Auswirkungen auf deutsche Unternehmen

Referent: Dr. Kaya Köklu, SGP Rechtsanwälte, München/Düsseldorf

2017 ist in der Türkei ein Gesetz zum gewerblichen Rechtsschutz in Kraft getreten, das zahlreiche Veränderungen in den Bereichen Patent-, Marken- und Designrecht mit sich bringt. Während viele neue Regelungen das Schutzniveau für Rechteinhaber durchaus heben, gibt es auch Änderungen der bisherigen Rechtslage, die für deutsche Unternehmen massive - nicht zwingend positive - Auswirkungen haben können. Änderungen, Auswirkungen und Möglichkeiten werden vorgestellt und erläutert.

 

 

Zentrum für Gewerblichen Rechtsschutz
Haus der Universität, Raum 4a, 3. OG, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Juristischen Fakultät