Besondere Studienangebote

Anglo-Amerikanisches Recht

Seit dem Sommersemester 2000 wird an der Juristischen Fakultät ein Begleitstudium zum Anglo-Amerikanischen Recht angeboten. Das Begleitstudium soll die Studierenden mit den grundlegenden Strukturen und Denkweisen des Anglo-Amerikanischen Rechts sowie der Anglo-Amerikanischen Rechtssprache bekannt machen und sie hierdurch auf die stark anwachsenden auslandsbezogenen Aufgaben in der Praxis vorbereiten.

Deutsch-Französischer Studienkurs

Seit dem Wintersemester 2005/2006 betreiben die Juristischen Fakultäten der Université de Cergy-Pontoise und der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gemeinsam einen integrierten deutsch-französischen Studienkurs, der durch die deutsch-französische Hochschule in Saarbrücken gefördert wird. Dieser grundständige dreijährige Studienkurs ermöglicht es Jura-Studenten aus Cergy-Pontoise und Düsseldorf, einen Doppelabschluss im deutschen und französischen Recht zu erwerben.

Duales Praktikumsprogramm

Seit dem Jahr 2010 bietet die Juristische Fakultät in Kooperation mit der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf und dem Freundeskreis der Düsseldorfer Juristischen Fakultät e.V. in der vorlesungsfreien Zeit ein duales Praktikumsprogramm an, das die praktische Ausbildung im Rahmen des Pflichtpraktikums nach § 8 JAG NW mit Theorieanteilen verbindet.

E-Learning Angebote

Die Juristische Fakultät bietet ihren Studierenden ein stetig wachsendes E-Learning Angebot, das sich vom Klausurtraining über juristische Fallsimulationen bis hin zu Online-Crashkursen zur Examensvorbereitung erstreckt.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenFachstudienberatung