Studiendauer und Praktika

Die Lehrveranstaltungen werden durch Intensivsprachkurse, durch Studienreisen in das Partnerland und durch Praktika vorbereitet und ergänzt. Die Studierenden erhalten so im Laufe ihres Studiums einen Einblick in die deutsche und französische öffentliche Verwaltung, in deutsche und französische Kanzleien, Gewerkschaften oder Unternehmen sowie in internationale Organisationen, sodass ihnen die Berufsorientierung erleichtert wird.

Programmbeauftragter

Prof. Dr. Andreas Feuerborn

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.46
Tel.: +49 211 81-15825

Sprechzeiten

In der Vorlesungszeit: Mi. in der Zeit von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Außerhalb der Vorlesungszeit nur nach Vereinbarung

Ansprechpartnerin für den Grund- und Aufbaustudienkurs

Mareike Wagner

Gebäude: 24.91
Etage/Raum: 00.66
Tel.: +49 211 81-10621
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDeutsch-Französischer Studienkurs