15.06.2020

Verwaltungspraktikum bei dem Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW im Sommersemester 2020

Im Rahmen der Kooperation mit dem Freundeskreis der Düsseldorfer Juristischen Fakultät e.V. bietet das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW Verwaltungspraktika iSd. § 8 JAG NW an:

Das Praktikum wird in der vorlesungsfreien Zeit des Sommersemesters in zwei Blöcken angeboten:
vom 20.07. bis 28.08.2020
und
vom 07.08. bis 25.09.2020

Die Zahl der Praktikumsplätze ist im Sommersemester 2020 auf 7 Plätze pro Block begrenzt. Die Auswahl der Bewerber*innen erfolgt nach dem Windhundprinzip. Das Praktikumsprogramm richtet sich ausschließlich an Studierende ab dem zweiten Fachsemester. Bewerbungen von Studierenden des ersten Fachsemesters können leider nicht berücksichtigt werden.

Richten Sie bitte Ihre Bewerbung per E-Mail ausschließlich in einem PDF-Dokument mit dem Betreff "Bewerbung Verwaltungspraktikum MHKBG" an GF.Freundeskreis.JurFak@uni-duesseldorf.de. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung Fachbereiche an, die Sie interessieren und den von Ihnen gewünschten Zeitraum (20.07.-28.08. oder 07.08.-25.09.).

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen folgende Dokumente bei:
- Ausgefülltes Bewerbungsformular des Freundeskreises
- Bewerbungsanschreiben
- Tabellarischer Lebenslauf
- Abiturzeugnis sowie Nachweise der bisherigen Studienleistungen in Kopie

Berücksichtigt werden ausschließlich Bewerbungen, die vollständig und mit dem angegebenen Betreff in einem pdf-Dokument zugesendet werden.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Pia C. Greve gern telefonisch unter 0211/81-10780 oder
per E- Mail unter GF.Freundeskreis.JurFak@uni-duesseldorf.de zur Verfügung.

Responsible for the content: