Zum Inhalt springenZur Suche springen

Lehrveranstaltungen

Die Lehrmaterialien zu den Lehrveranstaltungen von Herrn Jun.-Prof. Dr. Jannik Otto finden Sie im Studierendenportal.

Lehrveranstaltungen im laufenden Semester

Doktorandenseminar

Das Doktorandenseminar des IKartR richtet sich an alle kartellrechtlichen Doktoranden des deutschsprachigen Raumes. Die Veranstaltung steht auch allen kartellrechtlich Interessierten offen, die eine Promotion erwägen. Das Programm besteht aus klassischen Doktorandenvorträgen, Fachvorträgen namhafter Referenten und einer Case Study, die in Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer Anwaltschaft durchgeführt wird.


    Methodenlehre

    Die Veranstaltung will dreierlei vermitteln: Erstens wird ein verfeinernder Blick auf das „kleine Einmaleins“ der klassischen Auslegungsmethoden unter dem Gesichtspunkt der Anwendung in Prüfungsarbeiten geworfen. Zweitens wird das „große Einmaleins“ der umstrittenen Grenzfragen der Methodik (z. B. „richtlinienkonforme Auslegung“) behandelt. Drittens wird an Grundlagenfragen der Methodenlehre („subjektive/objektive Auslegung“; „Ausprägungen und Kritik des Positivismus“; „Grenzen richterlicher Rechtsfortbildung“) herangeführt.

    • Dienstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 13.04.2021 - 18.05.2021)
    • Dienstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 01.06.2021 - 13.07.2021)

    Sachenrecht

    Die Veranstaltung dient der Wiederholung und Vertiefung examensrelevanter Probleme und Fragen aus dem dritten Buch des BGB. Dazu wird insbesondere die Erörterung zahlreicher Fallbeispiele und Fälle erfolgen.

    • Donnerstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 15.04.2021 - 27.05.2021)
    • Mittwoch, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 14.04.2021 - 26.05.2021)

    Verantwortlichkeit: