Zum Inhalt springenZur Suche springen

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen

Die Materialien zu den Lehrveranstaltungen von Prof. Dr. Kersting und den sonstigen Angehörigen des Lehrstuhlteams finden Sie im undefinedStudierendenportal.

Lehrveranstaltungen im laufenden Semester

AG Bürgerliches Recht IV - Sachenrecht

  • Montag, 08:30 - 10:00 (wöchentlich, 11.04.2022 - 04.07.2022) - 2491.01.22
  • Montag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 11.04.2022 - 04.07.2022) - 2491.01.63
  • Montag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 11.04.2022 - 04.07.2022) - 2491.U1.61 (Z 22)
  • Dienstag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 12.04.2022 - 05.07.2022) - 2491.01.22
  • Dienstag, 14:30 - 16:00 (wöchentlich, 12.04.2022 - 05.07.2022) - 2491.01.22
  • Dienstag, 14:30 - 16:00 (wöchentlich, 12.04.2022 - 05.07.2022) - 2491.01.63
  • Mittwoch, 18:30 - 20:00 (wöchentlich, 13.04.2022 - 06.07.2022)
  • Donnerstag, 14:30 - 16:00 (wöchentlich, 14.04.2022 - 07.07.2022) - 2491.01.63
  • Donnerstag, 14:30 - 16:00 (wöchentlich, 14.04.2022 - 07.07.2022) - 2491.U1.61 (Z 22)
  • Freitag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 22.04.2022 - 08.07.2022) - 2491.U1.61 (Z 22)

Bürgerliches Recht IV, Sachenrecht

In dieser Vorlesung geht es um die Grundfragen der Zuordnung von Sachen zu Rechtssubjekten und die rechtlichen Regelungen dazu, soweit sie prüfungsrelevant für das Zivilrecht sind. Gegenstand der Vorlesung sind daher das Mobiliarsachenrecht und das Grundstücksrecht, insbesondere Eigentumserwerb, Eigentumsschutz und Besitzschutz. Zudem werden die Grundpfandrechte und Dienstbarkeiten behandelt.

  • Mittwoch, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 06.04.2022 - 06.07.2022) - 2521.HS 5D (Z 328)
  • Dienstag, 08:30 - 10:00 (wöchentlich, 05.04.2022 - 05.07.2022) - 2521.HS 5F (Z 218)

Doktorandenseminar

Das Doktorandenseminar des IKartR richtet sich an alle kartellrechtlichen Doktoranden des deutschsprachigen Raumes. Die Veranstaltung steht auch allen kartellrechtlich Interessierten offen, die eine Promotion erwägen. Das Programm besteht aus klassischen Doktorandenvorträgen, Fachvorträgen namhafter Referenten und einer Case Study, die in Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer Anwaltschaft durchgeführt wird.


    Forum Unternehmensrecht

    • Dienstag, 16:30 - 20:00 (Einzeltermin, 26.04.2022 - 26.04.2022) - 2491.01.65
    • Dienstag, 16:30 - 20:00 (Einzeltermin, 26.04.2022 - 26.04.2022) - 2511.HS 5B (Z 218)
    • Dienstag, 18:30 - 20:00 (Einzeltermin, 28.06.2022 - 28.06.2022) - 2511.HS 5B (Z 218)
    • Mittwoch, 18:30 - 20:00 (Einzeltermin, 06.07.2022 - 06.07.2022) - 2491.01.65

    Grundlagen des Wirtschaftsrechts (Ringvorlesung)

    Die Veranstaltung ist als Ringvorlesung konzipiert. Dozenten sind sowohl die hiesigen Professoren, die im Schwerpunktbereich 2 und 3 lehren, als auch externe Fachleute. In einer Gesamtschau sollen verschiedene Aspekte des Wirtschaftsrechts in einem übergreifenden Sinn behandelt werden.  Dazu gehören Fragen aus dem Bereich des Gesellschaftsrechts, des Arbeitsrechts, des Gewerblichen Rechtsschutzes, des Kartellrechts und des Insolvenzrechts.

    • Mittwoch, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 06.04.2022 - 13.07.2022) - 2511.HS 5A (Z 160)

    Planungstreffen KAS

    • Dienstag, 18:30 - 22:00 (Einzeltermin, 05.04.2022 - 05.04.2022) - 2491.01.65
    • Montag, 18:30 - 20:00 (Einzeltermin, 13.06.2022 - 13.06.2022) - 2491.01.22

    Prüfungskolloquium (Schwp 2a/2b)

    Vorbereitung auf die mündliche Prüfung im Schwerpunktbereich.

    • Dienstag, 14:30 - 16:00 (Einzeltermin, 10.05.2022 - 10.05.2022) - 2801.00.Hörsaal Sport (Z96)

    SB-Fallstudien zum Aktienrecht und Unternehmensrecht

    Fallbeispiele und Fallstudien vertiefen und veranschaulichen die Gegenstände der Vorlesung. Sie bereiten auf die Klausur im Schwerpunktbereich vor.

    • Donnerstag, 14:30 - 16:00 (wöchentlich, 07.04.2022 - 14.07.2022) - 2491.01.65

    Seminar im Zivilrecht

    Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (Personengesellschaftsrechtsmodernisierungsgesetz - MoPeG)

    • Freitag, 08:30 - 18:00 (Einzeltermin, 24.06.2022 - 24.06.2022) - 2481.U1.43

    Unternehmensrechtliche Vertiefung (inkl. Europäisches Unternehmensrecht, Bilanzrecht, etc.)

    Die Vorlesung dient der Vertiefung der Kenntnisse im Unternehmensrecht. Behandelt wird das europäische Unternehmensrecht, insbesondere das europäische Gesellschaftsrecht. Außerdem werden Fragen des Personen- und Kapitalgesellschaftsrechts wiederholt und vertieft. Hierzu gehört auch eine Einführung in das Bilanzrecht. Zudem werden insbesondere die Auswirkungen des MoPeG behandelt.

    • Donnerstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 07.04.2022 - 14.07.2022) - 2491.01.65

    Verantwortlichkeit: