Zum Inhalt springenZur Suche springen

Studentische Hilfskraft (m/w/d) an der Professur Feuerborn gesucht

Zoom

An der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist an der Professur für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Rechtsvergleichung (Prof. Dr. Andreas Feuerborn)

zum 01.10.2021 die Stelle einer

studentischen Hilfskraft (m/w/d)

(5 Stunden / Woche)

zu besetzen. Die Anstellung ist zunächst befristet auf sechs Monate, es besteht die Möglichkeit der Verlängerung. Zusätzlich bieten wir noch eine Tutorenstelle für den Zeitraum 04.10.2021 - 30.01.2022 mit einem Umfang von 4 Stunden pro Woche an.

Einstellungsvoraussetzungen sind überdurchschnittliche Studienleistungen und Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten im Bürgerlichen Recht und im Arbeitsrecht. Gute PC-Kenntnisse sind wünschenswert. Die Ausschreibung richtet sich insbesondere an Studierende aus dem 2. und 4. Fachsemester.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern; die Bewerbung von qualifizierten Frauen ist daher ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Kopie des Abiturzeugnisses, Nachweise über bisherige Studienleistungen und sonstige Qualifikationen; bitte in einem PDF-Dokument) richten Sie bitte bis zum 09.07.2021 in elektronischer Form an: .

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

zur Ausschreibung (PDF)

Kategorie/n: Feuerborn, Stellenangebote der Fakultät

Nach oben

Verantwortlichkeit: