09.10.2020

Belegungsverfahren Hybrid-Vorlesungen 3. Semester

Die drei Vorlesungen Bürgerliches Recht III - Vertragliche Schuldverhältnisse, Strafrecht III und Öffentliches Recht III werden im Wintersemester 2020/2021 grundsätzlich online über das Videokonferenzsystem Zoom angeboten. Die Zugangsdaten werden über die Materialien zur jeweiligen Veranstaltung bekanntgegeben.

Mittwochs finden diese Vorlesungen in Form einer sog. hybriden Vorlesung statt. Dies bedeutet, dass die Vorlesung - unter Wahrung der Abstandsregeln und begrenzt auf die aktuell maximal erlaubte Teilnehmerzahl von 46 Personen - im Hörsaal gehalten und gleichzeitig für die übrigen Studierenden in Zoom übertragen wird.

Hierzu werden Gruppen gebildet, die im Wechsel an den Präsenzvorlesungen teilnehmen. Für die Möglichkeit zur Teilnahme an diesen Präsenzveranstaltungen ist neben der Belegung der drei Vorlesungen zusätzlich eine Belegung der Veranstaltung „Präsenz-Vorlesungen III am Mittwoch“ bis zum Mittwoch, dem 21.10.2020, erforderlich.

Bei der Einteilung der Präsenz-Gruppen werden ausschließlich die dort angemeldeten Studierenden berücksichtigt.

Für die Studierenden, die nicht in Präsenz teilnehmen können oder möchten sind keine zusätzlichen Belegungen erforderlich.

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Juristischen Fakultät