06.12.2019

Prof. Dr. Andreas Heusch neuer Vizepräsident des Verfassungsgerichtshofs

Der Landtag Nordrhein-Westfalen hat Honorarprofessor Dr. Andreas Heusch zum Vizepräsidenten des Verfassungsgerichtshofs von Nordrhein-Westfalen gewählt. Er folgt in diesem Amt Margarete Gräfin von Schwerin, die zum Jahresende aus dem Amt ausscheidet. Heusch ist seit 2009 Präsident des Verwaltungsgerichts Düsseldorf und seit 2014 bereits Mitglied des Verfassungsgerichtshofs. 2019 wurde er an der Juristischen Fakultät zum Honorarprofessor ernannt – Heusch unterrichtet regelmäßig Verwaltungsprozessrecht und Landesverfassungsrecht an der Düsseldorfer Universität. Der Verfassungsgerichtshof tagt in Münster und entscheidet regelmäßig wichtige Fälle mit Bezug zur Landesverfassung. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.vgh.nrw.de/index.php.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Juristischen Fakultät