09.11.20 19:00 - 21:00

ABGESAGT: Absprachen im Strafverfahren - Prof. Dr. Karsten Altenhain

Im Jahr 2013 rügte das Bundesverfassungsgericht, dass sich die Gerichte bei Absprachen im Strafverfahren „in erheblichem Umfang über die gesetzlichen Regelungen hinwegsetzen“ und forderte den Gesetzgeber auf, „die weitere Entwicklung sorgfältig im Auge behalten“. Die HHU hat das im Auftrag des Bundesjustizministeriums getan. Was kam dabei heraus?

Diese Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe der Juristischen Fakultät in und für Düsseldorf anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Fakultät.


Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Juristischen Fakultät