Zum Inhalt springenZur Suche springen

Promotionsvorhaben

  • Das gemeinschaftliche Testament aus europäischer Perspektive
  • Das Verhältnis von Güter- und Erbstatut in deutsch-italienischen Erbfällen
  • Grenzüberschreitende Übertragung von Erst- und Rückversicherungsbeständen im Spannungsfeld von Zivil- und Aufsichtsrecht
  • Vergütungsregulierung in Finanzinstituten und Versicherungsunternehmen
  • Der Ersatz reiner Vermögensschäden im deutschen und englischen Recht - Eine rechtsvergleichende Darstellung des status quo und eine kritische Würdigung des Haftungsumfangs und der dogmatisch Verankerung
  • Der Inhalt des vertraglich vereinbarten Befreiungsanspruchs
  • Befugnisse von Rechtsschutzversicherern nach dem (neuen) Rechtsdienstleistungsgesetz unter besonderer Berücksichtigung grenzüberschreitender Sachverhalte
  • Recht der Personalsicherheiten und Harmonisierungstendenzen im Binnenmarkt der Europäischen Union und der Afrikanischen Union – unter besonderer Berücksichtigung der Bürgschaft und der Garantie auf erstes Anfordern in vergleichender Untersuchung des deutschen, des französischen und des kamerunischen Rechts 
Verantwortlichkeit: