Zum Inhalt springenZur Suche springen

Lehrveranstaltungen

Die Lehrmaterialien zu den Lehrveranstaltungen von Prof. Dr. Justus Vasel finden Sie im Studierendenportal.

Lehrveranstaltungen im laufenden Semester

Rechtsfragen der künstlichen Intelligenz

Der Begleitstudiengang behandelt spezifisch rechtliche Fragen des Einsatzes von Methoden der künstlichen Intelligenz sowie die Einsatzmöglichkeiten von Methoden künstlicher Intelligenz bei der Rechtsanwendung.

  • Dienstag, 14:30 - 18:00 (wöchentlich, 12.10.2021 - 01.02.2022) - 2801.00.Hörsaal Sport (Z96)

Rechtsphilosophie - Grund und Grenzen des Rechts

Die Veranstaltung vermittelt Grundzüge der Rechtsphilosophie. Neben einem Theorieüberblick und rechtsphilosophischen Grundsatzfragen werden praxisnah und fallorientiert rechtsphilosophische Perspektiven und Lösungsansätze diskutiert. Auf diese Weise geht die Veranstaltung den „ewigen Fragen“ auf den Grund, was Recht eigentlich ist, was es leisten kann und wo mögliche Grenzen des Rechts verlaufen. Neben der Vermittlung von rechtsphilosophischen Grundkenntnissen zielt die Veranstaltung auch auf die Schulung und Schärfung analytischer Fähigkeiten, behandelt grundlegende Methodikfragen und versucht zur interdisziplinären Sensibilität bzw. Kompetenz anzuleiten, die für das gesamte rechtswissenschaftliche Studium instruktiv sind.      

  • Dienstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 12.10.2021 - 14.12.2021) - 2521.HS 5F (Z 218)
  • Dienstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 11.01.2022 - 01.02.2022) - 2521.HS 5F (Z 218)

Völkerrecht

Die Vorlesung führt in die Grundlagen des Völkerrechts ein. Nach einem Überblick über den Begriff, die Geschichte und die Aufgaben des Völkerrechts werden die Völkerrechtssubjekte, die Völkerrechtsquellen und die Grundprinzipien der Völkerrechtsordnung dargestellt sowie Fragen völkerrechtlicher Verantwortlichkeit und der Durchsetzung des Völkerrechts behandelt. Einen Schwerpunkt der Veranstaltung bilden die Vereinten Nationen und die völkerrechtlichen Mechanismen zum Schutz des Friedens und der internationalen Sicherheit sowie aktuelle Herausforderungen und Probleme des Völkerrechts.

  • Mittwoch, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 13.10.2021 - 15.12.2021) - 2491.01.65
  • Mittwoch, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 12.01.2022 - 02.02.2022) - 2491.01.65

Verantwortlichkeit: