Zum Inhalt springenZur Suche springen

Medizinrecht

Frau Prof. Dr. Lugani ist neben Herrn Prof. Dr. Frister und Herrn Prof. em. Dr. Olzen Direktorin des Instituts für Rechtsfragen der Medizin. Sie liest im LL.M. Studiengang Medizinrecht 2020/2021 die Vorlesung Arzthaftungsrecht und prozessuale Besonderheiten und betreut medizinrechtliche Dissertationen.

 

Ärzte- und Juristentag        

Am Samstag, 26. September 2020 fand unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. iur. Katharina Lugani und Prof. Dr. med. Michael Winking (Leiter des Gemeinsamen Referats Wirbelsäule der Berufsverbände für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU e.V.) und Neurochirurgen (BDNC)) der 6. Ärzte- und Juristentag statt - coronabedingt in diesem Jahr als Online-Videokonferenz. Die jährlich stattfindende Tagung bietet ein interdisziplinäres Programm mit interessanten Vorträgen im Schnittbereich zwischen Medizin und Rechtswissenschaft. Der fachliche Austausch zwischen diesen beiden Berufsfeldern steht beim Ärzte- und Juristentag im Mittelpunkt.

Einen ausführlichen Tagungsbericht zur diesjährigen Veranstaltung finden Sie hier.

Der 7. Ärzte- und Juristentag 2021 ist bereits in Planung und wird voraussichtlich Ende September/Anfang Oktober stattfinden. Das genaue Datum geben wir in Kürze hier bekannt. 

 

Düsseldorfer Medizinrechts-Kolloquium 

Leider konnte das Düsseldorfer Medizinrechts-Kolloquium in diesem Jahr coronabedingt nicht stattfinden. Für das nächste Jahr steht aber bereits ein Termin fest:

Wir laden Sie herzlich zum 3. Düsseldorfer Medizinrechts-Kolloquium am 24. September 2021 ein. 

Bewerbungen für ein Referat mit Lebenslauf und einem kurzen Konzeptpapier (ca. 2 Seiten) unter Angabe des voraussichtlichen Stands Ihrer Arbeit im September 2021 nehmen wir gerne ab sofort unter entgegen.

 

LL.M.-Studiengang Medizinrecht

Der neue LL.M. Studiengang Medizinrecht 2020/21 ist Anfang Oktober gestartet.

Der nächste Einstieg ist zum März 2021 möglich. Dafür können Sie sich noch bis zum 31. Januar 2021 bewerben.
Weiterführende Informationen zum LL.M. Studiengang Medizinrecht und dem Bewerbungsverfahren finden Sie auf der Seite des Instituts für Rechtsfragen der Medizin.

 

Schwerpunktbereich 9: Medizinrecht

Seit dem Sommersemester 2018 wird an der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität ein neuer Schwerpunktbereich "Medizinrecht" angeboten. Interessierte Studierende erhalten weitere Informationen im HIS LSF.

 

Medizinrechtliche Seminare

Prof. Dr. Lugani bietet regelmäßig Seminare im Medizinrecht an. Die Bearbeitungszeit für das laufende Seminar zu "Aktuellen Problemen der medizinischen Behandlung im Zusammenhang mit Minderjährigen" endet am 23.10.2020. Die Seminarvorträge finden im November und Dezember als Online-Veranstaltung statt.

Ankündigungen für weitere medizinrechtliche Seminare finden Sie zu gegeben Zeit hier oder im HIS LSF.

Verantwortlichkeit: