Zum Inhalt springenZur Suche springen

Lehrveranstaltungen

Prof. Dr. Matthias Valta hält regelmäßig verwaltungsrechtliche Vorlesungen (insbesondere  Allgemeines Verwaltungsrecht und Baurecht) im Grundstudium.  Zudem unterrichtet er im Uni-Repetitorium. Im Schwerpunktbereich 8 - Steuerrecht lehrt Prof. Valta Einkommen- und Unternehmenssteuerrecht, Finanz- und Steuerverfassungsrecht sowie Europäisches Steuerrecht. Im Schwerpunktbereich 7 - Internationales und Europäisches Recht hält er die Vorlesung zum Wirtschaftsvölkerrecht.

Der Lehrstuhl bietet auch regelmäßg Forschungsseminare im Öffentlichen Recht und Steuerrecht an, die zum Erwerb des nach § 5 Abs. 2 Nr. 4 SchwPO für die Anmeldung zur Schwerpunktbereichsklausur erforderlichen Seminarscheins führen.

Die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls leiten verwaltungsrechtliche Arbeitsgemeinschaften.

Informationen über diese Veranstaltungen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der HHU.
Die Materialien zu den Lehrveranstaltungen des Lehrstuhlteams finden Sie im
Studierendenportal.


Lehrveranstaltungen des laufenden Semesters
von Herrn Prof. Dr. Matthias Valta

Baurecht

Die Veranstaltung widmet sich dem öffentlichen Baurechts und seinen prozessrechtlichen Bezügen. Anhand von Fällen werden das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht wiederholt.

  • Donnerstag, 08:30 - 10:00 (wöchentlich, 27.05.2021 - 10.06.2021)
  • Mittwoch, 08:30 - 10:00 (wöchentlich, 26.05.2021 - 09.06.2021)
  • Mittwoch, 10:30 - 12:00 (Einzeltermin, 02.06.2021 - 02.06.2021)

Doktorandenseminar

 Referat und Diskussion von Fragestellungen bei der Erstellung einer Dissertation

 

 


    Einkommensteuerrecht

    Die Veranstaltung dient der Aneignung von Grundlagen und weiterführenden Kenntnissen des Einkommensteuerrechts. Schwerpunkte bilden der Einkommensbegriff, die Abgrenzung der Einkunftsarten, die Einkünfteermittlung, das Recht der Erwerbsaufwendungen mit dem objektiven Nettoprinzip und die Berücksichtigung des subjektiven Nettoprinzips.

    • Montag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 12.04.2021 - 17.05.2021)
    • Mittwoch, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 14.04.2021 - 19.05.2021)
    • Montag, 12:30 - 14:00 (Einzeltermin, 31.05.2021 - 31.05.2021)
    • Mittwoch, 12:30 - 14:00 (Einzeltermin, 02.06.2021 - 02.06.2021)

    Kommunalrecht

    Die Veranstaltung behandelt den examensrelevanten Stoff des nordrhein-westfälischen Kommunalrechts. Die zentralen Klausurprobleme des Rechtsgebiets werden anhand von Fällen besprochen. Der Besuch des Repetitoriums zum Allgemeinen Verwaltungsrecht ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

    • Mittwoch, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 14.07.2021 - 21.07.2021)
    • Donnerstag, 08:30 - 10:00 (wöchentlich, 08.07.2021 - 22.07.2021)
    • Mittwoch, 08:30 - 10:00 (wöchentlich, 14.07.2021 - 21.07.2021)

    Prüfungskolloquium

    In einem Einzeltermin wird der Ablauf der mündlichen Prüfung im Schwerpunktbereich Steuerrecht vorgestellt und es besteht Gelegenheit für Fragen.

    • Mittwoch, 14:00 - 16:00 (Einzeltermin, 19.05.2021 - 19.05.2021)

    SB-Fallstudien im Steuerrecht

    Die Veranstaltung bereitet anhand von Fällen auf die Schwerpunktklausur vor. Zu diesem Zweck wird die Technik der Falllösung im Steuerrecht anhand klausurrelevanter Probleme eingeübt. Die Fallstudien dienen zugleich der Wiederholung der Veranstaltungen Einkommensteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, Umsatzsteuerrecht und Abgabenordnung. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer die Gelegenheit, eine Schwerpunktbereichsklausur zur Probe anzufertigen.

    • Donnerstag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 15.04.2021 - 20.05.2021)
    • Donnerstag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 10.06.2021 - 22.07.2021)

    Seminar im Öffentlichen Recht

    Das Seminar behandelt Fragestellungen zum Thema der Regulierung und Besteuerung alkoholischer Getränke. Die Herstellung, die Vermarktung und die Besteuerung alkoholischer Getränke wird durch eine Vielzahl nationaler und unionsrechtlicher Vorgaben beeinflusst. Das Seminar soll einen breiten Blickwinkel auf die verschiedenen Regelungen und zu beachtenden Vorgaben richten. Schwerpunkte liegen dabei auf verfassungs- und europarechtlichen Bewertungen sowie den steuerrechtlichen Bewertungen alkoholischer Getränke und der jeweiligen Produzenten.


      Steuerbilanzrecht

      Die Vorlesung soll in Ergänzung zur Vorlesung zum Unternehmenssteuerrecht vertiefte Kenntnisse im Steuerbilanzrecht vermitteln, das wegen der Maßgeblichkeit der handelsrechtlichen Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung auf dem Handelsbilanzrecht aufbaut. Zunächst werden die Grundlagen kaufmännischer Rechnungslegung vermittelt, einschließlich der verschiedenen Zwecksetzungen von Bilanzen (Ausschüttungsbemessung und Gläubigerschutz, Information, Steuerbemessung). Anschließend werden Details der steuerlichen Bilanzierung und Bewertung erörtert.

      • Dienstag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 08.06.2021 - 20.07.2021)

      Unternehmenssteuerrecht I (Einführung)

      Die Vorlesung behandelt die Grundlagen der rechtsformabhängigen Unternehmensbesteuerung. Schwerpunkte sind die Gewinnermittlung einschließlich Grundlagen des Steuerbilanzrechts, die Besteuerung der Einzelunternehmer, der Personengesellschaft sowie Grundzüge der Körperschaft- und Gewerbesteuer.

      • Montag, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 07.06.2021 - 19.07.2021) - 2301.HS 3A (Z 633)
      • Mittwoch, 12:30 - 14:00 (wöchentlich, 09.06.2021 - 21.07.2021)

      Öffentliches Recht IV, Baurecht

      Die Vorlesung widmet sich im Schwerpunkt dem Recht der Bauleitplanung und der planungsrechtlichen Zulässigkeit von Bauvorhaben. Dargestellt werden auch die Grundzüge des Bauordnungsrechts.

      Zoom-Meeting beitretenhttps://zoom.us/j/91040670806?pwd=MUVsNnExSXFCNWNLa013VE9DM1p0QT09

      Meeting-ID: 910 4067 0806
      Kenncode: 500290

      • Montag, 10:30 - 12:00 (wöchentlich, 12.04.2021 - 12.07.2021)


      Lehrveranstaltungen des laufenden Semesters
      von Herrn Prof. Dr. Jochen Lüdicke

      Prüfungskolloquium

      In einem Einzeltermin wird der Ablauf der mündlichen Prüfung im Schwerpunktbereich Steuerrecht vorgestellt und es besteht Gelegenheit für Fragen.

      • Mittwoch, 14:00 - 16:00 (Einzeltermin, 19.05.2021 - 19.05.2021)


      Lehrveranstaltungen des laufenden Semesters
      von Herrn Prof. Dr. Ulrich Prinz

      Prüfungskolloquium

      In einem Einzeltermin wird der Ablauf der mündlichen Prüfung im Schwerpunktbereich Steuerrecht vorgestellt und es besteht Gelegenheit für Fragen.

      • Mittwoch, 14:00 - 16:00 (Einzeltermin, 19.05.2021 - 19.05.2021)

      Verantwortlichkeit: