Zum Inhalt springenZur Suche springen
Das Studium an der Juristischen Fakultät

Das Studium an der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

Achtung: Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Ausbreitung von COVID-19 zu Änderungen im Ablauf des Semesters kommt!

Neben einem traditionellen rechtswissenschaftlichen Studium werden ein integrierter deutsch-französischer Studienkurs und ein  Begleitstudium im anglo-amerikanischen Recht angeboten. Darüber hinaus offeriert die Juristische Fakultät postgraduale Weiterbildungsstudiengänge. Bitte wählen Sie aus, welche Informationen für Sie von Interesse sind.

Für individuelle Fragen zum Studium steht Ihnen unsere undefinedFachstudienberatung gerne zur Verfügung!

Informationen zu Ihrem Studium an der Juristischen Fakultät

Die Juristische Fakultät versteht sich als eine Gemeinschaft von Lehrenden und Lernenden, die in einem vertrauensvollen und lebendigen Dialog miteinander stehen, sich gemeinsam weiter entwickeln und gegenseitig wertschätzen.

Informieren Sie sich hier über das Leitbild Lehre an der Juristischen Fakultät!

Seit dem Wintersemester 2005/2006 betreiben die juristischen Fakultäten der Université de Cergy-Pontoise und der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gemeinsam einen integrierten deutsch-französischen Studienkurs, der durch die deutsch-französische Hochschule in Saarbrücken gefördert wird. Dieser grundständige dreijährige Studienkurs ermöglicht es Jura-Studenten aus Cergy-Pontoise und Düsseldorf, einen Doppelabschluss im deutschen und französischen Recht zu erwerben.

Informieren Sie sich hier!

Als Institution der studentischen Selbstverwaltung vertritt die Fachschaft die Studierenden der Fakultät und tritt für deren hochschulpolitische Interessen ein. 

Hier gelangt man zu den Seiten der Fachschaft!

Fachstudienberatung

Anke Mann
+49 211 81-11573 Gebäude: 24.91
Etage/Raum: U1.68

Oliver Kniest
+49 211 81-10793 Gebäude: 24.91
Etage/Raum: U1.29

Verantwortlichkeit: